Rheinland-Meisterschaft W12

Mia Zerwas achtbeste Vierkämpferin im Rheinland

1476 Punkte hatte Mia Zerwas am Ende des Vierkampfes. Die einzige Blau-Gelbe Leichtathletin, die für die LG Kreis Ahrweiler an der Rheinland-Meisterschaft im Mehrkampf am Samstag, 26.08.2017 im Apollinaris-Stadion teilnahm, schlug sich in dem 21 Teilnehmer großen Konkurrentinnenfeld recht ordentlich. Bei optimalen Rahmenbedingungen, sowohl ablauforganisatorisch als auch Wetter bedingt, starteten die Vierkämpferinnen mit dem Ballwurf. Mia konnte als 7. mit 23,5 m die erste Disziplin beenden. Als zweite Disziplin kam der Weitsprung, wo Mia mit stark verbessertem Anlauf und Leistung am Absprungbalken absolut überzeugen konnte. Für ihren Trainer war sie da so stark wie noch nie! Über die 75-m-Sprintdistanze verbesserte die 11-Jährige erneut ihre persönliche Bestleistung auf 11,95 sec. und platzierte sich nach 3 von 4 Disziplinen auf den 10.Rang. Mit Blick auf die Konkurrentinnen und die noch möglichen Punkte gestaltete Mia den abschließenden 800-m-Lauf dementsprechend taktisch. Sie wusste welche der Läuferinnen sie hinter sich lassen musste um in der Gesamtwertung noch Plätze gutzumachen. Das gelang Mia mit Bravour und ihre Zeit von 2:53 min brachte sie auf den 8. Platz bei der W12.  Daumen hoch für diese Leistung!