Mehrkampfsportfest in Diez

*Tolle Ergebnisse zum Ende der Freiluftsaison*

*Vier Dernauer Leichtathletinnen gingen am 3. September auf der zentralen Sportanlage in Diez auf Punktejagt. Die erzielten Ergebnisse konnten sich absolut sehen lassen. *

*Mia Zerwas (W12), Sophia (W14) und Laura Zavelberg (W16) traten im Vierkampf an und konnten u. a. mit zurückgewonnener Sicherheit und persönlichen Bestleistungen im Hochsprung überzeugen. Mit den Leistungen aus den Disziplinen Sprint, Wurf (nur Mia), Weitsprung und Kugelstoßen (Sophia und Laura) sicherten die drei Nachwuchsathletinnen ihre Gesamtplatzierungen ab. *

*Mit 1371 Punkten erreichte Mia den 3. Platz, Sophia wurde mit 1539 Punkten
2. und Laura’s 1645 Punkte reichten sogar für ganz oben.*

*Im Dreikampf, bestehend aus Sprint, Weitsprung und Wurf, errang  Elisa Fahrenbruch mit 1104 Punkten den 4. Platz, wobei sie im zweiten Versuch im Wurf mit dem 200-g-Ball die 30-m-Marke erreichte, was ihr neben der zweitbesten Wurfweite auch viele Punkte einbrachte.*

*Bevor es nun in die Wintersaison und mit dem Hallentraining für die Dernauerinnen weiter geht, stehen für einige noch die Bezirksmeisterschaft am 16.09. in Bad Neuenahr und der Rheinland-KiLa-Kreisvergleich am 23.09. in Bad Ems an.*