Steinerberglauf am Heiligabend 2015

Am Heiligabend geht es im Laufschritt zum Steiner Berg. Das ist eine lange Tradition für die Dernauer Leichtathleten und seit einigen Jahren nunmehr auch für die befreundeten Selbstläufer aus Altenahr. So startete man auch diesem Jahr gemeinsam in Ahrweiler und arbeitete sich dann ohne Zeitdruck hoch  auf das Dach des Ahrgebirges zum Steiner Berghaus. Dort gab es einen lohnenden Zwischenstopp;  traditionsgemäß versorgte Rosi Schröder die Lauffreunde mit selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen und Glühwein.Gestärkt verabschiedete sich die Läufergruppe um Eule Frings Richtung Altenahr, die Dernauer Riske-Truppe trat den Rückweg nach Ahrweiler an, nicht ohne sich vorher alles Gute für das bevorstehende Fest gewünscht zu haben.

Die Laufgruppe am Steinerberghaus