Heiligabend-Lauf

30 Jahre Heiligabend-Lauf zum Steiner Berg

Wie schnell gerät man unter Zeitdruck, wenn einem am Tag vor Heiligabend noch Dinge einfallen, die zum schönstem Fest des Jahres erledigt sein müssen. Wohl dem, der sich Zeit herausgearbeitet hat und entspannt auf‘s Christkind warten kann. Seit mehr als 30 Jahren gelingt das den Läuferinnen und Läufern des SV Blau-Gelb Dernau, die sich an Heiligabend um 10 Uhr am Stadion in Ahrweiler treffen und zum Steiner Berg laufen und dabei die letzten Spannungen des Alltags abbauen. Seit mehreren Jahren beteiligen sich auch befreundete Läuferinnen und Läufer der Selbstläufer Altenahr, um gemeinsam mit insgesamt 14 Teilnehmern ohne zeitlichen Druck ganz locker die 11 Kilometer mit mehr als 500 Höhenmetern zum Steiner Berg-Haus zu laufen, um hier eine Zeit der Entspannung und Besinnung in gemütlicher Runde zu verbringen. Nachdem man mit einem Gläschen Glühwein oder einem Gläschen Sekt angestoßen hat, begibt man sich nach herzlichem Abschied vom Hüttenwirt, der eigens für die Läufergruppe geöffnet hatte, und untereinander mit den besten Wünschen zum Fest einschließlich der Familienangehörigen in die verschiedenen Richtungen auf den Heimweg, um festlich gestimmt das Weihnachtsfest im Kreis der Familie zu feiern.