Bezirks-Cross-Meisterschaft

Mia Zerwas in guter Frühform

Bei der diesjährigen Bezirks-Cross-Meisterschaft rund um das Koblenzer Stadion Oberwerth zeigte Mia Zerwas ihre gute Frühform.
Zum erstem Mal fand die Cross-Meisterschaft Anfang Februar statt, was sich im Vergleich zu den Jahren davor – die Meisterschaft wurde sonst Anfang/Mitte Januar ausgetragen – auch im zahlenmäßig deutlich größeren und läuferisch stärkerem Teilnehmerfeld widerspiegelte.

Vorm Start wechselten sich Vorfreude und Nervosität bei sichtbar Mia ab. Jedoch, wie sich im Verlauf des Rennens zeigte, unbegründet.

Von Beginn an ließ Mia keine Zweifel aufkommen, nicht nur mitzulaufen, sondern in der Spitzengruppe mitzumischen.

Bis zum Schluss gelang es der 12-Jährigen das hohe Tempo über das wechselhafte Geläuf mitzugehen.
Mia kam als 3. mit etwas mehr als 7 Minuten über die 1750-m-Crossstrecke in Ziel.