3. Burgbrohler Wurf-Meeting

2x1 und 2x3 für die Dernauer Leichtathletinnen

Die Dernauer Leichtathletinnen Elisa Fahrenbruch (W14), Mia Zerwas (13) und Barbara Bitzen (W11) vertraten am 02.09.2018 die Blau-Gelben beim 3. Burgbrohler Wurf-Meeting im Ball- und Speerwurf.
Bei besten Wettkampf- und Wetterbedingungen zeigten am Vormittag Elisa, Mia und Barbara im Wurf mit dem 200-g-Ball ihr Können. Mit Weiten von 31,5 m, 29 m und 27,5 m stellten die 3-Nachwuchsathletinnen jeweils eine neue persönliche Bestleistung auf.
13:45 Uhr folgte dann das Speerwerfen für die U16 und U14-Jährigen. Elisa brachte das 500g schwere Wurfgerät auf knapp 18 m. Mia warf den 100g leichteren Speer 15,44 m und Barbara 14,09 m.

Elisa und Mia kamen jeweils auf Platz 3 in ihrer Altersklasse und Barbara wurde 1.

Fazit: Ein spannender, mit tollen Einzelleistungen gekrönter Wettkampf der drei Dernauer Leichtathletinnen. PRIMA Mädels!!!